Konfiguration
Zuerst fügen sie ihr Amazonsbenutzerkonto in unsere Datenbank ein.
Es gibt zwei Vorgehensweisen zum Hinzufügen von Amazon-Konten:
Für direktes Modifizieren des bestehenden Amazonsbenutzerkontos drücken sie bitte – «Add your Amazon Account»

Im geöffneten Fenster fügen sie bitte ein
Bitte beachten Sie: Merchant Name darf später nicht geändert werden;

Für Bestätigung ihres Benutzerkontos drücken sie “Add Account”.
In der Tabeller muss neuer Eintrag angezeigt werden.
Benutzerkonto ist hinzugefügt, aber ihre Daten sind noch nicht in Amazon übertragen worden.
Click on added account to get to integration settings screen.


Um das Benutzerkonto konfigurieren, klicken sie bitte mit der linker Maustaste auf Account Unter der Tabelle wird das Fenster mit Konfiguration des Benutzerkontos geöffnet. Integration des Benutzerkontos wird in 2 Schritte ausgeführt
Um die Integration MerchantId und MarketPlaceId auszuführen, klicken sie bitte Add Integration(1).
Bitte lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch und folgen Sie ihnen Schritt für Schritt Nach dem Ende aller Vorgänge werden MerchantId und MarketplaceId erzeugt. Geben sie MerchantId und MarketplaceId in entsprechenden Feldern ein.
Um die Integration abzuschließen, klicken sie bitte “Finish Integration”.

Wenn die Integration erfolgreich war, soll Integrationsstatus («success») angezeigt werden.


Wenn die Integration nicht erfolgreich war, soll Integrationsstatus («failure») angezeigt werden. In diesem Fall überprüfen sie bitte ihre Angaben, korrigieren sie diese gegebenenfalls und versuchen sie noch einmal.


Um die Integration AccessKey und SecretAccessKey auszuführen, klicken sie bitte Add Integration(2).
Bitte lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch und folgen Sie ihnen Schritt für Schritt. Nach dem Ende aller Vorgänge werden AccessKey und SecretAccessKey erzeugt. Geben sie AccessKey und SecretAccessKey in die entsprechenden Felder ein. Um die Integration abzuschließen, klicken sie bitte «Finish Integration».
Wenn die Integration erfolgreich war, müssen alle Keys im entsprechenden Feld angezeigt werden.


Benutzerkonto muss aktive sein. (In der Tabelle wird angezeigt.) Jetzt ist Benutzerkonto einsatzbereit.
Es gibt 3 Anzeigestatus des Benutzerskonto:
  • not integrated: Benutzerkonto wurde nicht integriert.
  • active: Benutzerkonto wurde integriert und Amazon-Repricer ist aktiviert.
  • not active: Benutzerkonto wurde integriert und Amazon-Repricer ist nicht aktiviert.
Um Repricer ein- und auszuschalten, klicken sie bitte Deactivate Account.
Um Benutzerkonto unwiderruflich zulöschen, klicken sie bitte Delete Account. Beachten Sie, sobald Ihr Konto geschlossen ist, ist kein Zugriff mehr möglich auf Listen Einrichten des Repricer.


Wählen sie einer von folgenden Funktionen aus:
(1) Set a difference between your new products and new products of your competitor
(2) (1) Bestimmen der Pricedifferenz zwischen ihre new products und new products der Konkurrenten.      Bestimmen der Pricedifferenz zwischen ihre new/refurbished products und new products der Konkurrenten.
Für zwei ersten Fälle muss man den Preisunterschied in die entsprechenden Felder eingegeben und, die Veränderungen zu bestätigen, «Save» gedrückt werden.
Wenn der Unterschied im Preis 0 gleich ist, so wird Repricer Produktpreis gleich dem Preis Ihres Konkurrenten ausstellen.
Erzeugen besondere Regeln mit Funktion Complex Repricing Rules. Für diese Funktion ist extra ein Kapitel geschrieben worden. (lesen).

Complex Repricing Rules – Ein Werkzeug für Bildung der besonderen Preisregeln.
Im Menü Einrichten des Benutzerkonto klicken sie Manage, um Complex Repricing Rules auszuführen.

Seien Sie aufmerksam, da alle vollkommenen Veränderungen nur nach dem Klicken "Save rules erhalten bleiben. Wenn das Fenster ohne Erhaltung geschlossen wird, werden dann die Veränderungen verloren sein.

Im geöffneten Fenster wird die Beschreibung der Knöpfe angezeigt.

Um neue Regeln zu erzeugen, klicken sie bitte Add new rule.

In der Tabelle wird neue Regel angezeigt. Es ist wichtig, für welche Ware werden die ausgewählten Bedienungen erfüllt:
  • "My Item Condition" - aktueller Zustand der Ware.
  • "Competitor Item Condition" - aktueller Zustand der Ware ihres Konkurrenten.
  • "Action" - Das Tun, welches die Bedienung erfüllt.
  • "Value" - Preisunterschied, die Bedienung erfüllt.
More about each field:
1) "My Item Condition" und "Competitor Item Condition" können als: "New", "Used" oder "Refurbished" ausgewählt werden.
Wenn Sie Zustand des Produktes wie neu gewählt haben, so soll Zustand des Produktes des Konkurrenten neu auch sein.
2) Als Action können folgende Möglichkeiten:
  • "Ignore This Seller" - wenn Bedienung erfüllt ist, wird dieser Verkäufer übersehen.
  • "Set Price Difference" - wenn Bedienung erfüllt ist, wird Preisunterschied, die im Field steht, benutzt.
  • "Set Price Difference In Percentage" - wenn Bedienung erfüllt ist, wird Preisunterschied, die im Field steht, in Prozent angezeigt.
3) Field hängt ab, was unter Action steht:
  • Wenn unter "Action" steht "Set Price Difference", darf man alle negative und positive Dezimalzahlen eingeben.
  • Wenn unter "Action" steht "Set Price Difference In Percentage", wird Prozenteingabe zugelassen.
  • Wenn unter "Action" steht "Ignore This Seller", wird Eingabe eingesperrt.
For example, as illustrated on the screenshot below, we are comparing our “Refurbished” products to our competitor’s products which are also in “Used” conditions. We have selected price difference in percentages and have entered “20” in the “Value” box. By doing so, we have instructed the repricer to use the following formula:
Current Price – 20%
If our price for Product A is £100, and our competitor’s price for Product A is £100, then the repricer will go ahead and reduce our price by 20% (i.e. from £100 to £80).


Um neue Regel zu bestätigen, klicken sie bitte Insert.


Wenn Sie keine Bedingung zur Regel festlegen werden, so wird die gegebene Regel bei einer beliebigen Bedingung erfüllt werden.
Es ist die Anordnung der Regeln sehr wichtig, die oberen Regeln werden in erster Linie geprüft. Wenn eine Regel der Bedingung erfüllt, der Preis ändert sich sofort, und die nachfolgenden Regeln werden ganz und gar nicht betrachtet. Deshalb durchdenken Sie in welcher Ordnung im Voraus, die Regeln aufzustellen.

Die Regel ist hinzugefügt. Im nächsten Schritt wird die Bedienung erzeugt, unter welcher wird Prüfung durchgeführt.
Um Bedienung zu auswählen, klicken sie bitte Plus(wie im Bild angezeigt). In der geöffneten Tabelle klicken sie bitte Add new condition, um neue Bedienung zu hinzufügen.
Im nächsten Schritt können sie folgende Parameter für Bedienung auswählen:
  • Field – Variable, unter welcher die Bedienung geprüft wird. (Price, Average Feedaback, Total Feedack)
  • Condition – die Bedienung, eine von diesen: Greater, Less, Equal oder Not Equal.
  • Value – Wert, mit welchem Variable verglichen wird(für Price und Total Feedback - Dezimalzahl, für Average Feedback – ganze Zahl)
Um Bedienung zu hinzufügen, klicken sie bitte Insert.
Als Beispiel werden einige Bedienungen hinzugefügt.

Aus dem Bild wird gesehen, dass nur eine Regel hinzugefügt ist, die ausgeführt wird, wenn alle Bedienungen erfüllt sind:
  • Aktueller Zustand ihrer Ware - Refurbished и Aktueller Zustand der Ware ihres Konkurrenten - Used
  • Produktpreis bei Konkurrenten größer als 500
  • Produktpreis bei Konkurrenten weniger als 700
  • Total Feedback bei Konkurrenten größer als 400
Wenn Bedienungen erfüllt sind, wird Produktpreis genau so gleich wie Konkurrentenpreis minus 20 Prozent.

Weitere Beispiele:
1. Viele Käufer bevorzugen die Verkäufer mit dem höheren Rating, einschließlich sie sind bereit, bei ihnen die Ware zu kaufen, dass der Preis höher als bei den Übrigen wissend. Mit Hilfe Complex Repricing Rules können wir solche Bedingungen einfügen, dass bei Vorhandensein von den Konkurrenten mit dem niedrigen Rating Ihr Preis höher als bei den Konkurrenten, in der Hoffnung darauf gestellt werden wird, dass der Käufer Sie wie den sichereren Verkäufer wählen wird.
Im Bild werden erzeugte Bedienungen angezeigt.


Mit nächster Bedienung wird ihr Produktpreis auf 2 Punkten aufgestiegen, wenn Average Feedback bei Konkurrenten weniger als 3 wird.
  • aktuelle Status ihres Produkt - New und aktuelle Status bei Konkurrentenprodukt- New.
  • Average Feedback bei Konkurrenten weniger als 3
2. Wenn Sie mehr als eine Regel verwenden, ist es dann die besonderen Regeln empfehlenswert, von erstem zu stellen, da es die Chance ihr Erscheinen als bei übrig um vieles niedriger ist. Das folgende Beispiel wird Ihnen vorführen was sich ergeben wird, wenn über solche Kleinichkeiten zu vergessen.


Im Bild werden notwendige Regeln und Bedienungen angezeigt. Mit erster Regel wird ihr Produktpreis auf 2 Punkten gesunken, wenn Produktpreis bei Konkurrenten liegt zwischen 300 und 800 Punkten.
  • aktuelle Status ihres Produkt - New und aktuelle Status bei Konkurrentenprodukt- New.
  • Produktpreis bei Konkurrenten größer als 500
  • Produktpreis bei Konkurrenten weniger als 600
In diesem Fall ist die Wahrscheinlichkeit der Ausführung der zweiten Bedingung im Prinzip unmöglich, da sich die Preisrahmen für die zweite Bedingung innerhalb der Preisrahmen erstes befinden. Es bedeutet, wenn die zweite Bedingung eingehalten wird, so wird auch erstes unbedingt erfüllt.
Deshalb ist nötig es die zweite Bedingung auf den ersten Platz zu verlegen. Die Position ändert sich mit Hilfe der Zeiger nach oben und nach unten. In diesem Fall wird die Möglichkeit der Ausführung beider Bedingungen.
3. Wenn keine der Regeln der Bedingung erfüllt wird, werden dann die Preisunterschiede aus dem Hauptfenster der Einrichtungen für das Benutzerkonto genommen sein.
Im nächsten Bild wird die Beschreibung der Funktion der Knöpfe angezeigt.
Nach der erfolgreichen Integration mit Amazon, gibt es die Möglichkeit Bericht bestellen.

Um ein Bericht zu bestellen, klicken sie bitte «Map Listings».


Um ein Bericht zu bestellen, klicken sie bitte "Order Report" und klicken Sie anschließend auf Download.
Nach dem Herunterladen des Berichts wird eine Nummer erzeugt, die für Herunterladen der Listen benutzt wird.
Um ein Bericht vorzubereiten, braucht amazon ca. 15 Minuten. Versuchen sie nicht Bericht (Report) so oft herunterladen, weil Amazon begrenzte Downloadanzahl hat.
Um aus Mean Repricer fehlende Listen zu entfernen, muss man vor dem Herunterladen des Berichtes abhaken- "Remove all listings from the Meanrepricer that no longer exist in your Amazon Inventory".
In 15 Minuten klicken sie Downloadreport.
Wenn Bericht erfolgreich heruntergeladen wurde, dann wird Downloadstatus «Report successfully downloaded» angezeigt.
Wenn Bericht nicht heruntergeladen wurde, dann wird Downloadstatus «Error in report downloading» angezeigt:
  • Bericht ist nich nicht fertig
  • Amazonservice antwortet nicht
Wenn innerhalb 24 Stunden Download des Berichts erfolglos ist, muss neuer Bericht bestellt werden.
Konsole/ Bedienungsfeld
Im Bedienungsfeld werden alle Listen ihrer Benutzerkonten angezeigt Hier sind folgende Optionen möglich:
  • Löschen der Listen(Listen dürfen nur aus repricer gelöscht werden)
  • Bestimmen minimaler bzw. maximaler Preis des Gutes
  • Hoch- und runterladen die Listings als CSV-Datei
  • Bei Bedarf ändern ASIN
  • Anordnen und Sortieren
Amazon Title: Beschreibung der Ware
ASIN и SKU: Die einzigartigen Schlüssel für die Identifizierung des Produktes
Selling Price: aktueller Preis
Min Price и Max Price: minimaler bzw. maximaler Preis der Ware
Lowest Price: niedrigster Preis auf Markt
Position: aktuelle Position/Platz der Ware auf Amazon
Account: Inhaber des Gutes
Condition: Condition of a product (New, Used, Refurbished)
Nach dem Herunterladen des Berichts wird Preisangabe gleich wie aktueller Preis auf Amazon sein. Leere Felder werden gleich Null sein. Diese Felder werden beim nächsten Login ausgefüllt.
Preis für Listen wird nicht im Repricer bestimmt, wo minimaler Preis ist gleich maximaler Price oder Preisunterschied ist gleich 0,1.
Es gibt die Möglichkeit Arbeiten mit Werten aus importierter CSV-Datei. Z.B. Preisänderung in MS-Excel.
Das Dateiformat CSV beschreibt den Aufbau einer Textdatei zur Speicherung oder zum Austausch einfach strukturierter Daten. Die Dateiendung .csv ist eine Abkürzung für Comma-Separated Values (selten Character Separated Values[1][2][3]) Quelle Wikipedia.
=>
Export page: Werden alle Listen gespeichert, die sie auf aktuelle Internetseite sehen.
Export all: Werden alle Listen gespeichert von allen Benutzerkonten. In diesem Fall werden alle Filtern übersehen.
Import CSV: Importieren CSV-Datei.
Im folgenden Beispiel wird gezeigt, wie kann man Preis mit einer CSV-Datei ändern.
  1. Speichern Listen auf Rechner im gewünschten Verzeichnis.


  2. Öffnen heruntergeladende Datei mit einer dazugegehörten Software(z.B. MS-Excel).


  3. Im Menü *Delimiters* klicken sie Comma.


  4. Im Menü Column Data format klicken sie bitte Text an.

  5. Klicken sie bitte Finish, um Fenster zuschließen.
    Die geänderte Tabelle hat folgende Ansicht.


    Ändern sie Maximaler bzw. minimaler Preis für beliebige Ware.
    Minimaler Preis muss kleiner oder gleich als maximaler Preis sein. Änderung andere Felder (z.B. Asin SKU oder Account) führt zu Ungültigkeit der Listinig. In diesem Fall werden keine Änderungen gespeichert.

  6. ASpeichern sie bitte Dokument als CSV-Datei.


  7. Laden sie bitte Datei (Listen) hoch.


  8. Haben sie bitte etwas Geduld. Das Programm wird ihre Anforderung verarbeitet. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, so wird die Mitteilung herausgeführt sein, dass es keine Fehler gibt.
    Wenn sich irgendwelches Listen falsch erwiesen hat, so wird das Programm sie in die Tabelle herausführen.

    Mit dem falschen Listen wiederholen Sie den Vorgang von Anfang an, oder nehmen die Änderungen Sie manuell gerade auf der Webseite vor.
Es gibt folgende Suchfiltern(Suchkriterien):
  • gleich
  • ungleich
  • endet mit
  • beginnt mit
  • enthält
Um Suchfilter zu löschen, klicken sie bitte Clear Filter.

Im dazugehörigen Bild wird angezeigt, wie kann man eine Ware finden, bei deren in der Beschreibung das Wort PC steht.


Markieren sie die Listen, die gelöscht werden müssen, dann drücken sie Delete selected Products.
Listen werden nur aus Meanrepreicer gelöscht, nicht aus Amazon Inventory.
Um alle Listen zu markieren, klicken sie bitte check all products.
Es gibt 2 mögliche Gründe:
  • Repreicer funktioniert nicht korrekt. In diesem Fall markieren sie die Listen, die gelöscht werden müssen und klicken «Invalid repricing on selected products».
  • Lieferungspreis geändert wurde. Klicken sie “I have changed my shipping costs”.
Alle Änderungen werden beim nächsten Repreicerstart gespeichert.
Bitte führen sie diese Vorgänge nur aus, wenn einen Fehler erkannt worden ist.
Für Beginnen der Bearbeitung klicken sie bitte zweimal auf Splaten.
Um Änderungen zu bestätigen, klicken sie bitte Save.
Um alle Änderungen abzubrechen, klicken sie Cansel.
You can change both minimum and maximum prices.
Es kann maximaler bzw. minimaler Preis geändert werden. Auf eigenes Risiko können sie ASIN bearbeiten. Im neuen Fenster wird Sicherheitsfrage angezeigt.


Bezahlung
Melden sie sich an und klicken Profile(sehen sie Bild).
Hier werden alle Benutzerdaten und aktueller Price Plan angezeigt.
Jeder neuer Benutzer kriegt eine Trialversion. Sie dauert einen Monat(30 Tage).
Sie können Software mit der zeitlich befristeten Testversion kennenlernen. Diese entspricht dem Funktionsumfang: 1 Benutzerkonto und 100 Listen.
Um «Price plan» zu ändern, klicken sie bitte «Change price plan».
Im geöffneten Fenster werden alle möglichen Varianten von Anzahl der Benutzerkonten und Anzahl der Listen angezeigt
Es gibt die Möglichkeit, Status Priority zu wählen. Im diesem Zustand Repricer wird alle 2 Stunden gestartet. (Im gewöhnlichen Zustand - einmal pro 6 Stunden). Der Preis "Price plan» nimmt in 3 Male dabei zu.
Wählen Sie am meisten herankommend für Sie "Price plan» und bequem für die Bezahlung die Währung (EUR, GBR, USD). Dann bestätigen Sie die Auswahl, «Change plan gedrückt».
Nach der Bezahlung werden die Veränderungen in Kraft treten.
Es wird in Profile angezeigt.
Price plan lässt sich nicht ändern, wenn derzeitige Anzahl der Benutzerkonten und Anzahl der Listings ist größer, als im gewünschten neuen price plan.
Logs
Es gibt die Möglichkeit, die Logs durchzusehen, die mit dem Repriecer nach jedem Durchgang nach Ihren Listen generiert werden.
Das Log ist auf der abgesonderten Seite, in Log gespeichert.
In der Tabelle sind die letzten 15 Loge für jedes Benutzerkonto, sowie die globalen Fehler sichtbar.
Aus dem Log kann man die Anzahl der Listen mit dem geänderten Preis, die Anzahl der Listen ohne Veränderung des Preises und die Zahl des ignorierten Listen erkennen. Es gibt die Möglichkeit, CSV die Datei mit den ausführlichen Informationen über jedes Listing herunterzuladen.
Im Log sind die geschehenden Fehler und ASIN des Listings wegen deren diese Fehler erzeugen dargestellt.
Die Bekanntschaft mit den Ergebnisse der Logs und die Untersuchung der geschehenden Fehler wird Ihnen im Folgenden helfen, weniger Fehler und effizienter mit Repricer zu arbeiten.
Funktion der Repricer
Die Arbeit der Repricer hängt von Einstellungen des Benutzerkontos (Configuration) direkt ab.
Für die Anfänger werden die schnellen Einstellungen empfohlen.
In den Haupteinstellungen muss man die Preisunterschiede feststellen: auf wie viel wird Ihr Preis (wenn die Bedeutung negativ) vergrößert oder verkleinert (wenn die Bedeutung positiv), je nach dem Zustand Ihres Produktes und des Zustandes des Produktes Ihres Konkurrenten.
Sie können einer von zwei Betriebsmodi des Repricer auswählen:
  • wird Repricer den minimalen Preis ausstellen, wenn der kleinste Preis auf dem Markt nicht überboten sein kann;
  • wird Repricer den ersten möglichen Preis ausstellen, der ihn überboten kann;


Fortgeschrittene Benutzer können so genannte *Besondere Regeln* erzeugen, mit Werkzeug Complex Repricing rules.
Zuerst werden Complex Repricing Rules ausgefürt, wenn die eingestellt worden sind.
Wenn alle Bedienungen erfüllt sind, Repricer wird den neuen Preis, entsprechend den Einstellungen für die gegebene Regel ausstellen.
Es ist wichtig, zu wissen:
Zum laufenden Preis wird der Unterschied addiert oder abgezogen, der ins Feld Value angezeigt ist.
Wenn im Feld Action, Price Difference In Percentage zu wählen, so wird der Preisunterschied in den Prozent die Beziehung vom Preis für das Produkt Ihres Konkurrenten geäußert sein.
Learn more about Complex Repricing Rules
If none of the rules can be applied, then price difference will be taken from main Repricer screen with settings applied there.
Exempel 1:
Our product Our unique competitor
Condition of a product Refurbished Used
Delivery Price free free
Current Price $1084 $1067
Minimal Price $1054 -
Maximal Price $1084 -
Repricer will set the first possible price it can beat true -
Price difference between your new and competitor new product $0.05 -
Price difference between your used/refurbished and competitor new product $0.02 -
Price difference between your used/refurbished and competitor used/refurbished product $0.5 -
Ihr einziger Konkurrent verkauft die ähnliche Ware für $1067, den Zustand seines Produktes - Used. Laut den ausgestellten Parametern wird Ihr neuer Preis auf folgende Weise: $1067 - $0.5 = $1066.5 berechnet. So unser Preis kleinst auf dem Markt und uns erste in der Liste.

Exempel 2:
Our product First Competitor Second Competitor
Condition of a product New New New
Delivery Price $0.10 free $0.50
Current Price $12.40 $11.32 $11.76
Minimal Price $11.48 - -
Maximal Price $12.43 - -
Repricer will set minimum product price when the lowest cannot be beaten true - -
Price difference between your new and competitor new product $0.05 - -
Price difference between your used/refurbished and competitor new product $0.02 - -
Price difference between your used/refurbished and competitor used/refurbished product $0.01 - -
Unter Berücksichtigung der Lieferung, der kleinste Preis für den Markt: $11.32 + $0.00 = $11.32, was unseren minimalen Preis weniger ist. Laut dem gewählten Betriebsmodus wird den laufenden Preis der gleichen Minimalen stellen: $11.48
Aber wenn das Betriebsmodus auf - Repricer will set first possible price it can beat zu ändern, so wird Repricer Preis des zweiten Konkurrenten überboten, bei dem der Preis für das Produkt zusammen mit der Zustellung $11.76 + $0.50 = $12.26 gleich ist und wird den neuen Preis, der gleich ist stellen: $12.26 - $0.05 - $0.1 = $12.11

Exempel 3:
Our product First Competitor Second Competitor
Condition of a product Refurbished New Used
Delivery Price free free free
Current Price $13 $12 $11
Minimal Price $8 - -
Maximal Price $13 - -
Repricer will set minimum product price when the lowest cannot be beaten true - -
Price difference between your new and competitor new product $0.05 - -
Price difference between your used/refurbished and competitor new product $5 - -
Price difference between your used/refurbished and competitor used/refurbished product $1 - -
Beim zweiten Konkurrenten der niedrigste Preis auf der Markt - 11$, den Zustand der Ware - Used. In Anbetracht der Einstellungen wird den neuen Preis für unser Produkt ausstellen: $11 - $1 = $10.
Jetzt wird bei uns der kleinste Preis und uns erste in der Liste, aber darauf Repricer nicht stehenbleiben, doch, um den ersten Konkurrenten zu überbieten, bei dem der Zustand der Ware - New, den Preis noch niedriger stellen muss. Der neue Preis soll $12 - $5 = $7 gleich sein.
Aber da unser minimaler Preis $8 gleich ist und es ist das Betriebsmodus - Repricer will set minimum product price when the lowest can not be beaten gewählt, so wird der Preis auf $8 geändert sein.

Exempel 4:
Wenn auch unser minimaler Preis - $10, und maximal - $20.
Unser Produkt einzig auf dem Markt und haben wir die Konkurrenten nicht, deshalb der Preis wird maximal - $ von 20 automatisch.

Exempel 5:
Minimalpreis des Ihren Produktes ist 3.49.
Aktueller kleinster Preis des gleichen Produkts bei Konkurrenten ist 4.99 plus Lieferungskosten 0.00.
Repricer wird ihr Produkt bearbeitet und es wird angezeigt, dass Lieferungskosten sind 4.62. D.h Gesamtpreis gleich 8.11(3.49 plus 4.62). Wenn es eine Wahre mit Gesamtpreis 8.25 gibt, dann wird Ihr Gesamtpreis auf 8.24 sich geändert. Wenn Sie kleinster Preis für dieses Produkt auf dem Markt haben wollten, dann muss Minimalpreis gleich 0.36 sein.

    Wichtig
  • Wenn ein Benutzer mehr als ein Amazonbenutzerkonto hat, ist Konkurrenz zwischen denen ausgeschlossen.
  • Wenn Minimalpreis oder Maximalpreis ist kleiner als 0.1, wird diesen Produkt von Repricer ignoriert. Im diesem Fall wird nicht Minimalpreis automatisch erneut.
  • Wenn Minimalpreis ist gleich Maximalpreis, wird diesen Produkt von Repricer auch ignoriert. Im diesem Fall wird nicht Minimalpreis automatisch erneut.